Thunderbird Signatur einrichten

Wohl eines der Themen, über das jeder vermeintliche Office-Guru sich einmal in seinem Blog ausgelassen hat und das mache ich hier jetzt auch. Rein der Vollständigkeit halber hier meine Anleitung zum Thema Signatur in Mozilla Thunderbird einrichten. Also gehen wir es an. „Thunderbird Signatur einrichten“ weiterlesen

Mozilla Thunderbird silent installieren und konfigurieren

Der Mailserver ist fertig eingerichtet und jetzt können die Anwender des SMB Test Labs auch E-Mails verschicken. Dazu brauchen Sie aber noch eine geeignete Client-Software auf Ihren PC, mit der sie Ihre E-Mails lesen und schreiben können. Getreu dem Motto Open Source first installieren wir Mozilla Thunderbird auf den PCs der Anwender. Wie wir das sehr effektiv machen, zeige ich hier. „Mozilla Thunderbird silent installieren und konfigurieren“ weiterlesen

Windows 10 Version 1511 – Fehler beim LibreOffice PDF Export

Offensichtlich hat LibreOffice 5.0.3.2 unter Windows 10 Version 1511 Probleme beim Speichern von OpenOffice Dokumenten im PDF Format. Da werden wie im Screenshot unten die Grafiken unter Adobe Acrobat Reader seltsam verzerrt dargestellt. Werden diese PDF-Dokumente mit dem neuen Webbrowser Edge geöffnet, sind die Grafiken gar nicht zu sehen. „Windows 10 Version 1511 – Fehler beim LibreOffice PDF Export“ weiterlesen

JTL Wawi – Auswertung mit LibreOffice Calc

Im Artikel „JTL-Wawi – Direktvertrieb mit Vertriebsmitarbeitern lösen“ habe ich die Anforderungen für die Umsatzauswertung für Vertriebsmitarbeiter dargelegt und schon mal einen Lösungsansatz skizziert. Anschließend habe ich im Artikel „LibreOffice Base + JTL-Wawi – Anbindung der JTL-Wawi Datenbank“ gezeigt, wie mit der ODBC-Schnittstelle eine Verbindung zur Datenbank hergestellt wird und im Artikel „JTL-Wawi – Sicherer Zugriff auf die SQL-Datenbank“ wird gezeigt wie die Verbindung gesichert wird, so dass für die Auswertung nur Leserechte zur Verfügung stehen. Jetzt mache ich mich an die Auswertung mit LibreOffice Calc. Doch bevor ich die Daten in Calc einlese und mit einer Pivot-Tabelle auswerte, muss ein Zwischenschritt eingebaut werden. „JTL Wawi – Auswertung mit LibreOffice Calc“ weiterlesen

LibreOffice Base + JTL-Wawi – Anbindung der JTL-Wawi Datenbank

Nicht alles ist über die JTL-Ameise möglich. Oft werden nicht alle Datenbankfelder angeboten, die für einen Export oder Import von Datensätzen notwendig sind. Auch eine Berechnung von zusätzlichen Feldern, wie zum Beispiel die Provision für einen Vertriebsmitarbeiter ist mit der Ameise kaum zu machen. Wie in meinem Artikel JTL-Wawi – Direktvertrieb mit Vertriebsmitarbeitern lösen angedeutet, kann es notwendig werden, die Datenbank direkt anzuzapfen, um die benötigten Informationen zu erhalten. Und genau dies will ich in diesem Artikel beschreiben. Ich habe dafür mit Absicht LibreOffice Base – es geht auch mit OpenOffice Base – gewählt, weil nicht jeder über das Datenbank-Tool Access verfügt. LibreOffice ist eine OpenSource Office Suite und somit für jeden kostenlos erhältlich. „LibreOffice Base + JTL-Wawi – Anbindung der JTL-Wawi Datenbank“ weiterlesen

InfoPath 2013 Formular aus Word-Formular – Die Zweite

Ist ja schon eine halbe Ewigkeit her, aber im Juni 2011 habe ich einen Artikel hier veröffentlicht, wie aus einem Formular das mit Word erstellt wurde ein InfoPath-Formular mit dem InfoPath 2013 Designer wird. Nun hat mich ein verzweifelter Leser angeschrieben, das er mit meiner Anleitung nicht klar kommt. Ich habe mir den alten Artikel angesehen und die Problembeschreibung des Users. Hier will ich daher explizit auf das Word-Dokument eingehen, das als Vorlage für das spätere InfoPath-Formular dienen soll. „InfoPath 2013 Formular aus Word-Formular – Die Zweite“ weiterlesen

LibreOffice 4.4 – deutliche Verbesserungen

Seit wenigen Tagen steht die neue Version 4.4 von LibreOffice zum Download bereit und überzeugt gleich mit sehr gelungenen Verbesserungen. Neben der Überarbeitung der Benutzeroberfläche wurde hauptsächlich an der Verbesserung der Kompatibilität zu Microsoft Office Dokumenten gearbeitet. Bei ersten kleinen Test mit Word und Excel Dokumenten konnte ich keine Fehler oder Probleme erkennen. In allen Anwendungen der Suite lassen sich jetzt PDF-Dateiein direkt beim Erzeugen digital signieren. Dies ist aber nicht die einzige neue Funktion, welche die Entwickler LibreOffice spendiert haben. Immer mehr wird die Rechtschreibprüfung von Mircosoft Office zum einzigen Argument für die Bürosuite aus Redmond. Die aufgeräumte Symbolleiste von LibreOffice, die an das gute alte Office 2003 erinnert, und die Tatsache das LibreOffice als OpenSource-Lösung kostenlos zum Download bereit steht, sind klare Argumente für LibreOffice. Zum Schluss habe ich noch ein paar aktuelle Screenshoots als Galerie angefügt. „LibreOffice 4.4 – deutliche Verbesserungen“ weiterlesen

LibreOffice 4.0 Calc – Formate per Formel VORLAGE zuweisen

Am Beispiel eines einfachen Kalenders will ich Ihnen hier zeigen, wie Sie in LibreOffice 4.0 Calc Zellen mit Hilfe der Funktion VORLAGE alternativ zu den bedingten Formatierungen unterschiedlich gestalten können. Grundlage war hier die Schnapsidee von mir mit bedingten Formatierungen einen Jahreskalender für 2015 zu entwerfen, denn ich anschließend hier zum Download anbieten wollte. Ich merkte aber ziemlich schnell, dass ich so richtig auf dem Holzweg war. Der Hacken dabei ist, das die bedingten Formatierungen der Reihe nach abgearbeitet werden. Wenn die erste Bedingung erfüllt ist wird diese auch angewendet. Eine Logik nach dem Motto WENN > DANN > ANSONSTEN läßt sich nur sehr schwer aufbauen. Hier bin ich auf die Funktion VORLAGE gestoßen, mit der sich komplexe Formatierungsbedingungen abbilden lassen. Schauen wir uns die Sache mal im Detail an. „LibreOffice 4.0 Calc – Formate per Formel VORLAGE zuweisen“ weiterlesen

Thunderbird Filter – Mails automatisch in Ordner verschieben

Wer wie ich eine Menge Email jeden Tag bekommt, von denen nur ein Bruchteil wirklich wichtig sind, steht irgendwann vor der Herausforderung seine Mails zu ordnen. Es wird also im Posteingang eine Ordnerstruktur angelegt und die Mails in diese Unterordner verschoben. Machen Sie es von Hand per Drag and Drop, kostet das eine Menge Zeit, die Sie jeden Tag mit dem Sortieren Ihrer Email verbringen. Eine elegante Methode ist der Einsatz von Filterregeln mit denen die Nachrichten automatisch in die richtigen Ordner verschoben werden. Gerade bei Mozialla Thunderbird, das bei weitem nicht über die gleiche komfortable Suche wie Microsoft Outlook verfügt, ist der Einsatz von Filtern sehr empfehlenswert. „Thunderbird Filter – Mails automatisch in Ordner verschieben“ weiterlesen

Serienbriefe mit JTL-Wawi und LibreOffice 4.0

Wie Sie Serienbriefe mit Microsoft Office erstellen habe ich Ihnen schon in den Artikeln Serienbriefe mit Word 2010 und Excel  und Serienbriefe mit Word 2013 und Excel 2013 gezeigt. Nicht jeder verfügt über Microsoft Office und so liegt es auf der Hand, das ganze auch mit LibreOffice Ihnen zu zeigen. Da gerade Weihnachten vor der Tür steht und viele zu Weihnachten Werbeaktionen starten, zeige ich dies hier an dem Beispiel der Firma Contoso GbR, die Ihre Adressdaten aus der Warenwirtschaft in eine csv-Datei exportiert und anschließend mit diesen exportierten Kundenadressen einen Serienbrief an alle Kunden erstellt. Als Warenwirtschaftssystem verwende ich in diesem Beispiel natürlich JTL-Wawi. Es funktioniert aber genauso mit jeder anderen Export-Datei. „Serienbriefe mit JTL-Wawi und LibreOffice 4.0“ weiterlesen