Werbung

Startseite

Willkommen in meiner kleinen Welt...

2016 – Im Zeichen des Dummy

| 02.01.2017 | Allgemein | Keine Kommentare

2016 ist eigentlich schon Geschichte, aber 2017 noch nicht so wirklich da. In nicht ganz 8 Stunden werden wieder ein paar Millionen sinnlos in Schall und Rauch aufgelöst. Und am Tag danach, Silvester, dürften die meisten mit einem ziemlich breiten Schädel aufwachen: „The same procedure as every year!“. Also versuche ich nochmal 2016 in 12 Bildern und kurzen Absätzen Revue passieren zu lassen und einen dicken fetten Haken daran zu setzen.

Frohe Weihnachten 2016

| 24.12.2016 | Allgemein | Keine Kommentare

Nicht nur vor dem Hintergrund der Terror-Attacke von Berlin, fällt es mir in diesem Jahr die richtigen und passenden Worte zu finden. Alle Jahre wieder der gleiche Wahnsinn am Ende des Kalenderjahres. Alle Jahre der gleiche irrsinnige Konsumrausch, Stress mit dem Weihnachtsbaum und Braten. Wer jetzt glaubt, früher war er besser, irrt sich gewaltig. In unserem Oberstübchen haben sich nur unsere Kindheitserinnerungen eingebrannt und den Stress unserer Erzeuger blenden wir da einfach nur aus. Hier ein paar kleine Gedanken zum Fest und meine Weihnachtsgrüße an die Welt.

Wochenrückblick KW50 – Wenn Conans weinen

| 18.12.2016 | Allgemein | Keine Kommentare

Stoff für den Wochenrückblick gibt es diese Woche mehr als genug. Das könnte diese Woche eine längere Abhandlung werden. Zum einen haben wir heulende Conans, die sich hemmungslos bei anderen bedienen, das als eigene Schaffensleistung verkaufen und dann noch das Heulen anfangen, wenn man ihnen süffisant auf die Finger klopft. Dazu passt wunderbar der Beschluss vom Landgericht Hamburg zur Linkhaftung. Rest in Peace Internet – es war so schön mit dir.

2017 – oder wohin geht die Reise

| 16.12.2016 | Allgemein | 1 Kommentar

Wenn ich an die JTL Community denke, fällt mir nur Kindergarten ein. Wobei schon seit geraumer Zeit bei einem nicht unwichtigen Teil dieser Community die Nerven buchstäblich blank liegen. Persönlich geht es mir völlig am Arsch vorbei, welche Entscheidungen da so mancher aus purer Panik trifft. Dabei gibt es eigentlich keinen Grund, wegen meiner Person gleich die Nerven zu verlieren. Darum mal hier ausführlich beschrieben, wohin die Reise hier im nächsten Jahr gehen wird.


Dampflok Speyerbach der Kuckucksbähnel fährt in den Bahnhof Elmstein ein.

Ich liebe es kopiert zu werden – Ach Arne….

| 14.12.2016 | Allgemein | 3 Kommentare

Den Chinesen wird von uns Langnasen so allerhand in die Schuhe geschoben. Zum Beispiel, das sie hemmungslos unsere Produkte kopieren und zu unverschämt günstigen Preisen anbieten. In vielen Fällen kann man hier durchaus von Produktpiraterie sprechen. Als Blogger geht es mir da manchmal auch so, wie den Herstellern teurer Markenprodukte. Da wird man einfach hemmungslos kopiert und der gleiche Mist wird unter einem anderen Label in etwas abgewandelter Form ins Netz gestellt. Da wird sich noch nicht einmal die Mühe gegeben, auf die Quelle zu verweisen, sondern der Rotz als eigene geistige Schaffensleistung dargestellt – ganz schön frech würde so mancher denken.

Wochenrückblick KW49 – Mein erster Blogger-Stammtisch

| 11.12.2016 | Allgemein, Wochenrückblick | 1 Kommentar

Dieser Wochenrückblick steht ganz im Zeichen des guten Bloggens. Klingt komisch ist aber so. Irgendwie scheint mächtig der Wurm in der deutschen Blogosphäre zu sein. Ich würde sogar behaupten, da läuft gerade mächtig was schief. Und das sehr zum Schaden derer, die mit viel Leidenschaft und Liebe ihre Blogs pflegen und mit Inhalten füllen.

I will Bloggen – 1. Blogger-Stammtisch in Frankfurt a. Main

| 08.12.2016 | Allgemein | Keine Kommentare

The evil is allways and everywhere – Ba-ba-banküberfall – Das ist so ziemlich das erste nach Äppelwoi und dem Blauen Bock, wenn ich an Frankfurt am Main – Nicht Oder – denke. Bei mir heißt die deutsche Hauptstadt des verbrecherischen Spielkasino Kapitalismus deshalb auch nur Mainhatten und das Bahnhofsviertel gehört für mich immer noch zu den wenigen No-Go-Areas in Deutschland – Schon komisch, dass ich mich in den Glasscherben-Vierteln im Berliner Osten unter den ganzen Glatzen sicherer fühle. Aber was macht man nicht alles und keine Mühe ist zu groß, um sich mit Gleichgesinnten zu einem Blogge-Stammtisch zu treffen. Da fährt man sogar nach Frankfurt am Main – Nicht Oder!

Google Analytics SPAM aus Samara Oblast

| 08.12.2016 | Allgemein | Keine Kommentare

Schon seit mehreren Monaten kann ich in meinem Google-Analytics Account feststellen, das ich verstärkt Besucher aus Russland bekomme. Nein das sind keine Hacker-Angriffe, obwohl darunter sicherlich der eine oder andere Russe sein dürfte, der meinen Blog zu gerne kapern möchte. Ich gebe mir allerdings aller größte Mühe, es denen so schwer wie möglich zu machen. Allerdings möchte selbst ich nicht ausschließen, das es den Burschen eines Tages nicht doch gelingen wird. In diesem Fall ganz speziellen Fall steckt irgendetwas anderes dahinter.

001_zielgruppenuebersicht-analytics-mozilla-firefox

Cyberwar im Internet? Oder doch nur Internet of Shitty Things?

| 01.12.2016 | Allgemein | Keine Kommentare

Kommt echt selten vor, dass ich eine große Störung des World Wide Waiting beim Rosa Riesen Telekom nicht mitbekomme. Meistens gehöre ich zu den ersten, die dann wie wild versuchen die Fehlerursache am eigenen Router zu suchen – bis man resigniert feststellt, das es doch an der Gegenseite liegen muss und man den Tag ohne We-We-We-Dot-Dicke-Titten-Dot-De-Eh auskommen muss. Aber schauen wir mal was da am Sonntag, den 27 November 2017, eigentlich passiert ist.

008_auswahl

Werbung

« neuere Artikel | ältere Artikel »