Artikel 14 der allgemeinen Erklärung der Menschenrechte

DSCN0803(1024x683)

Jeder Mensch hat das Recht in anderen Ländern vor Verfolgung Asyl zu suchen und zu erhalten.

Ich glaube das muss man in diesen Tagen nicht kommentieren. Befremdlich für mich ist, das dieser Satz in einem Land auf Plakatwände gebracht werden muss, welches das größte Verbrechen in der Menschheitsgeschichte gemeinschaftlich begangen hat – den Holokost.

Noch mehr irritiert mich, das weiterhin in den sozialen Netzwerken, allen voran Facebook, ungestraft und ohne offensichtlichen Folgen, gegen Ausländer und Menschen mit moslimischen Glauben gehetzt werden darf.

Wem Humanismus und Toleranz nicht passt, darf gerne dieses Land verlassen und sein Glück in der Wüste suchen. Alle anderen sind mir willkommen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.