Produktinformationsmanagement (Product Information Management – PIM)

Informationen zu Produkten liegen oft weit verstreut auf unterschiedlichen IT-Systemen. In der Praxis bekommen die Händler die Rohdaten von Ihren Lieferanten, die dann für die unterschiedlichen Vertriebskanäle aufbereitet werden müssen. Oft müssen zu dem noch eigene Produktbeschreibungen und Bilder angefertigt werden. Die eventuell vorhandene Warenwirtschaft bietet zwar die Möglichkeit dort Artikel mit den notwendigen Informationen anzulegen. Von einem Produktinformationsmangement-System sind diese in der Regel weit entfernt. „Produktinformationsmanagement (Product Information Management – PIM)“ weiterlesen

Ausfüllbare PDF-Formulare mit LibreOffice Writer

Am Beispiel eines PC-Pass zeige ich hier, wie ein ausfüllbares PDF-Formular mit LibreOffice Writer erstellt wird. Nebenbei zeige ich mit diesem Artikel, wie eine Configuration Management Database für eine kleine Institution mit bis zu 10 PC-Arbeitsplätzen aufgebaut wird. Und diese braucht die kleine Institution nicht nur, um die Sicherheit der IT grundlegend zu gewährleisten. „Ausfüllbare PDF-Formulare mit LibreOffice Writer“ weiterlesen

Google Spreadsheet – Amerikanisches Journal

Dieser Artikel soll nicht eine Anleitung für den Aufbau einer eigenen Gewinn-und-Verlust-Rechnung für gewerbliche Blogger oder Unternehmen werden. Es geht vielmehr darüber einige Techniken einer Tabellenkalkulation aufzuzeigen und nebenbei noch das Thema Transparenz anzuschneiden. Letzteres ist Teil meines monatlichen Reportings. „Google Spreadsheet – Amerikanisches Journal“ weiterlesen

Google Analytics Spreadsheet Add-on

Für Homo Influencers ist der Media Kit auf dem eigenen Blog unerlässlich. Hier veröffentlicht er für potenzielle Kooperationspartner seine KPIs (Key Performance Indicators). Ganz soweit will ich dann doch nicht gehen. Aber ein monatlicher Rückblick in Form eines Berichts mit den wichtigsten Kennzahlen meines Blogs ist eine feine Sache – nicht nur für meine Leser. Während Homo Influencers seinen Mediakit mühsam mit Photoshop erstellen muss, gehe ich den Weg über Google Tabellen und dem Google Analytics Spreadsheet Add-on. „Google Analytics Spreadsheet Add-on“ weiterlesen