SMB Test Lab – Base Configuration – Kurz vor Schluss

Das Projekt SMB Test Lab ist zwar noch nicht abgeschlossen, aber in 2 bis 3 Tagen ist ein wichtiger Meilenstein erreicht. Die Base Configuration steht, die virtuellen Maschinen können gesichert werden und die kompletten Erkenntnisse kann ich in einem Dokument zusammenfassen. Also schaue ich mal was ich wollte und was ich erreicht habe. „SMB Test Lab – Base Configuration – Kurz vor Schluss“ weiterlesen

Mein Blog, ich und die Statistik von Google Analytics

Wenn ich zu diesem Thema in den Weiten des World Wide Waitings auf die Suche mache und meinem Lieblingssport dem Googeln nachgehe, finde ich außer gequirrlter Scheiße, nicht wirklich viel Material. Um es mal eben trocken auszudrücken. Also, warum brauchen wir Blogger Statistiken und die doofe Besucherzählerei? „Mein Blog, ich und die Statistik von Google Analytics“ weiterlesen

Welches ERP oder Warenwirtschaftssystem soll ich nehmen?

Manchmal habe ich so den Eindruck, dass in der E-Commerce-Szene ein erbitterte Kleinkrieg darüber geführt wird, welches ERP oder Warenwirtschaftssystem jetzt das bessere ist. Da gibt es die Jünger der Krabbelgruppe vom Niederrhein die auf deren Lösung schwören. Andere schwören auf die vielen Märkte, während der Rest es eher mit nach dem Kauf hat. Also mal Zeit die Sache etwas näher zu betrachten. „Welches ERP oder Warenwirtschaftssystem soll ich nehmen?“ weiterlesen

Internet of Shitty Things – Feuchtgebiete ohne Kondom mit Svakom Siime Eye

Das nächste pseudo Skandalvideo aus der Reihe Videos die keine Sau braucht wird wohl Inside Paris Hilton heißen. Sofern dieses C-Sternchen aus USA sich den Svakom Siime Eye zugelegt hat. Das nächste Ding aus der Rubrik Internet of Shitty Things. „Internet of Shitty Things – Feuchtgebiete ohne Kondom mit Svakom Siime Eye“ weiterlesen

An meine Leser aus der JTL-Community

Der eine oder andere hat sich hier umsonst nach ein paar Artikeln zur JTL Wawi umgesehen und vielleicht sogar verzweifelt die interne Suche bemüht. Ich kann alle beruhigen, nein die Artikel wurden nicht gelöscht. „An meine Leser aus der JTL-Community“ weiterlesen

Was macht ein Blinder am Computer?

Seit ich denken kann, begleiten mich handschriftliche Notizen durch meinen Alltag. Als Grundschülerin habe ich an einer Schule für Sehbehinderte ganz normal schreiben und lesen gelernt. Meine Eltern wussten nicht, dass es Schulen für blinde Kinder wie mich gibt. Die Texte bekam ich in vergrößerter Form. Bis eine Lehrerin in der zweiten Klasse einsah, dass ich für diese Schule einfach zu schlecht sah. „Was macht ein Blinder am Computer?“ weiterlesen

Wochenrückblick KW 8/17

Der Februar ist der kürzeste Monat im ganzen Jahr – was für eine bahnbrechende Weisheit. Trotzdem will ich auch diese Woche wieder einen Blick auf die vergangene Woche und den Monat Februar werfen. Am Ende will ich noch einen kleinen Ausblick auf den Monat März wagen. „Wochenrückblick KW 8/17“ weiterlesen

Nur ein paar Gedanken zum Thema sponsored Post

Ich habe gestern eine Anfrage für einen sponsored Post erhalten. Prinzipiell bin ich für solche Anfragen offen. Als Blogger will man ja auch irgendwann von seinem Blog leben können und bei Fashion, DIY und Reisebloggern ist so etwas gang und gäbe. Die Anfrage ist deshalb so verlockend für mich, da ich hier freie Hand bekommen soll und ein Produkt kritisch bewerten soll. „Nur ein paar Gedanken zum Thema sponsored Post“ weiterlesen

Listiger Lurch an Houston, wir haben ein Problem!

Über das Wochenende haben wieder viele Bleichgesichter folkloristische Kleinkunst im Online-Shop der Shoshones eingekauft. Gerade zur närrischen Zeit gehen die indianischen Outfits besonders gut. Bei den Shoshone herrscht Hochkonjunktur und nun kommt es darauf an, dass die Prozesse im Versand reibungslos funktionieren. Und wie das halt immer so ist, ausgerechnet am Montag funktioniert das Drucken der Versandlabels für den Deutschen Haschisch Lieferanten nicht. Und das kann schwerwiegende Folgen haben, weil die Ware nicht fristgerecht versendet werden kann. „Listiger Lurch an Houston, wir haben ein Problem!“ weiterlesen

Ordnung muss sein – Kimai

Ich habe schon mit so manchen Lösungen für die Zeiterfassung gearbeitet. Viele dieser Lösungen waren extrem umständlich in der Bedienung oder ich konnte Sie nicht mobil verwenden. Bei der Recherche für eine aktuelle Zusammenarbeit bin ich auf Kimai gestoßen, um meine Zeiten zu dokumentieren. Hier meine Erfahrungen mit dieser Open Source Lösung „Ordnung muss sein – Kimai“ weiterlesen