Windows Defender Ausschlüsse hinzufügen

Dienstagmorgen und ich will 13.000 Fake-Kundendaten in eine Warenwirtschaft importieren. Der Import der ersten 3.000 Datensätze lief ziemlich zäh durch. Meine entscheidende Frage war, wie lange wird es dann bei 10.000 Datensätzen dauern und warum geht das so langsam. Mit einem Blick in den Task-Manager konnte ich einen Übeltäter identifizieren. Auf meinem Windows Server 2016 tat der Windows Defender das, was er tun soll. Er überprüfte fleißig, ob sich nicht ein kleiner Bösewicht in der Importdatei versteckte. Und dank Sheldon fiel es mir wieder ein, da war doch was. Das ganze funktioniert nicht nur bei Windows Server 2016, sondern auch bei Windows 7 (Windows Essentials), Windows 8 und Windows 8.1. „Windows Defender Ausschlüsse hinzufügen“ weiterlesen