Der Umbau hat begonnen

cafetariaEs ist Sommer und die meisten meiner Besucher werden im Urlaub oder bei schönem Wetter am See oder Pool liegen. Erfahrungsgemäß ist der Sommer nicht die Zeit, in der ich Besucherrekorde zu verzeichnen habe. Darum will ich diese Zeit nutzen und diverse Veränderungen und Umbauarbeiten durchführen.

Neues Design

template_preview

Stammgäste werden es sicher schon bemerkt haben, ich habe mal wieder ein neues Template gebastelt und schon jetzt online gestellt. Das Erscheinungsbild soll freundlicher werden. Das Design lehnt sich am Windows Kachel Look an. Die Seite soll besser von Mobilen Endgeräten wie Smartphones und Tablets aufrufbar sein und letztlich soll das neue Template auch unter Joomla 3.x laufen. Darum habe ich mich über Pfingsten an die Arbeit gemacht und ein möglichst simples Template mit Artisteer zusammengeklickt.

Update auf Joomla 3.x

Um mir das Bloggen einfacher und effektiver zu gestalten, wird die bestehende Kommentar-Komponente durch eine Blog-Komponente ersetzt. Dies wiederum macht es notwendig Joomla von jetzt 2.5.x auf Joomla 3.x zu bringen. Das Update läuft erfahrungsgemäß ohne Probleme durch, sofern die bestehende Joomla Installation entsprechend vorbereitet wurde. Diese Arbeiten habe ich schon abgeschlossen, so dass am nächsten Wochenende die Seite kurz vom Netz gehen kann und ich in der Nacht von Samstag auf Sonntag das Update einspielen werde.

Umbau der Inhalte

Ich habe in den letzten Tagen meine Statistiken ausgewertet. Mit jetzt rund 3.000 Besuchern im Monat kann ich zufrieden sein. Das erste große Ziel im Schnitt ca. 100 Besucher am Tag zu haben, ist damit erreicht. Um die Seite noch benutzerfreundlicher zu machen, Inhalte schneller zu finden und somit die Absprungrate auf unter 60 % zu drücken, sind konzeptionelle Änderungen am Inhalt notwendig. Die Kategorien werden radikal auf die vier Hauptkategorien Windows, Office, SharePoint, JTL-Wawi und Time for a cup of coffee reduziert. Dies wird Schrittweise mit der Implementierung der neuen Blog-Komponente geschehen.

Die Umbauarbeiten sollen bis 15. Juni abgeschlossen sein. Zwischen dem 13. und 15. Juni wird es somit zu Einschränkungen kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.