Donnerstag, den 26. Mai 2016 – Happy Kadaver

Meine Generation kennt noch Herrn Kaiser von der Humbug Mülleimer. Ja dieser freundliche Herr der uns seine unnötigen Versicherungen aufgeschwatzt hat. Was macht der eigentlich heute? Außer jetzt ohne Hose zum Einkaufen zu gehen und nach Budapest zum Poppen fahren? Er ist heute Internet Visionär und will uns schon wieder Dinge andrehen die keine Sau braucht. Glaubt ihr mir nicht? Wetten das!

Den Sack verbrannt, die Nutte kichert, hoffentlich Allianz versichert!

Früher Struktur Vertrieb oder Drückerkolonne und heute als Internetmarketer im Multilevel Marketing. Das ist auf gut Deutsch die neue Variante der Haustürgeschäfte. Nur muss der Staubsaugervertreter nicht mehr ins Haus kommen und er verkauft uns auch keine Staubsauger mehr. Nein er verkauft uns – ja was eigentlich? Vom Buch eines Internet Visionärs, über Werbepakete bis zum eBook wird da fast alles verhökert, was nicht Niet und Nagelfest ist. Hauptsache es gibt einmal pro Jahr einen Verwesungsball wo irgendein Vollpfosten den Vollpfosten des Monats kürt und als Belohnung einen f… F… im örtlichen Bordell erhält. Gute Mitarbeiter müssen ja belohnt werden.

Lustig finde ich den Studenten, der mir erzählt, dass er mit Amazon FBA jeden Tag über 400 Euro verdient und jetzt den ganzen Tag nichts mehr macht. Und jetzt will der Spastiker tatsächlich, dass ich mir sein Amazon FBA Webinar reinziehe damit ich auch mit der China-Scheiße jeden Tag ein paar Cent verdiene. Natürlich ist dieses Webinar jetzt und nur für kurze Zeit kostenlos. Hallo Du kleiner Irrer. Weißt du Hilfsschüler überhaupt was FBA ausgeschrieben heißt? So viel Schwachsinn wie Du in Deinen Videos bei Facebook verbreitest, habe ich mein Lebtag noch nie gehört. Fullfillment by Amazon bedeutet nur das ich die Ware dort hin schicke und Sie von Amazon an den Kunden geliefert wird. Die Ware muss bei Amazon nach den Richtlinien von Amazon in deren Markplatz gestellt werden, Produktbeschreibungen, Bilder angelegt und Preise kalkuliert werden und so ganz nebenbei bietet dein Lieferant aus China die gleiche Ware 19% Billiger an, weil er hier keine Mehrwertsteuer abführt. Und jetzt rate mal woher ich das alles weiß?

Gut finde ich auch die Idee mit dem kostenlosen Buch des Internet Visionärs. Echt geil – Schickt mir kostenlos für 5,95 Euro Versandkostenbeitrag (er bittet mich ganz höflich darum) sein Buch wie ich zum wahren Online Marketing Spezialisten werde und mir damit ein profitables Online Business aufbaue. Der nächste Vollpfosten im Internet. Das Buch ist nicht mal zwei Finger breit. Richtig stark finde ich das Video auf seiner Homepage Meieieinnn Nananame iisist …. Nein ich baue den Unfug hier nicht ein. Alles hat so seine Grenzen. Auch noch ganz Lustig. Wie ein einziger Tag sein ganzes Leben veränderte auf Seite 21. Die Geschichte zieht sich offensichtlich über 8 Seiten hin, weil auf Seite 29 erfahre ich dann, warum ich mein Wissen nicht unterschätzen darf und mir die Macht gibt, ein Coach zu werden – Möge der Saft mit Dir sein – Meister Joghurt. Und ab Seite 34 erfahre ich, warum ein automatisiertes Online Business das beste Geschäftsmodell der Welt ist und gleichzeitig das schönste, denn nur ein Online Business garantiert mir grenzenlose persönliche und finanzielle Freiheit – Ich kann es noch gar nicht glauben….

Der Selbstversuch bei Doc Goy

Der liebe Reinhard Goy betreibt auch so eine schöne Internetplattform, wo er als Social Media Guru sein Wissen zum Besten gibt. Ich war mal so frei und habe mir eines seiner kostenlosen eBook organisiert. Ich habe mir da einfach was aus dem großem Fundus herausgesucht. Turbo Traffic wird in seiner Facebook Gruppe beworben. Also Link angeklickt…

2016-05-26 19_21_05-Traffic Go Turbo

So so Turbo Traffic jetzt downloaden und meine E-Mail-Adresse will er auch noch haben. Okay, kannst du haben. Beim Fakename Generator unter http://de.fakenamegenerator.com/ gibt es Weg-Werf-Email-Adressen und einen Fakenamen gratis.

2016-05-26 19_21_58-Traffic Go Turbo

So Mailadresse hast du jetzt. Und jetzt her mit dem Download. Will ich unbedingt haben…

2016-05-26 19_22_22-Haben Sie vielen Dank! So geht's weiter ...

So so, jetzt hat Klick Tipp auch noch meine Fake-Email-Adresse. Egal, ist ja eine zum Wegschmeißen. Gehen wir mal in Postfach von Mandy – Monia war gerade nicht möglich. Ansonsten muss Sie immer für solche Experimente herhalten.

2016-05-26 19_22_55-Wegwerf-eMail-Adresse - Kostenlose provisorische E-Mail-Adressen

Da ist sie schon die Email. Jetzt kriege ich aber den Download.

2016-05-26 19_23_25-Traffic Go Turbo

Okay ganz unten, nach der obligatorischen Werbung, ob ich nicht doch noch was für 7 Euro kaufen will, gab es dann den Download

2016-05-26 19_23_45-Öffnen von traffic-go-turbo.zip

Und was war jetzt drin. Also kein Buch vom Doc. Das eBook heißt ursprünglich Traffic Go! hat 53 Seiten und wurde von Thomas Skirde geschrieben. Roland Benn hat es dann von Englisch auf Deutsch übersetzt. Jedenfalls scheint dieser Thomas Skirde irgendwo in Thailand zu residieren. Schön und der Inhalt: Das übliche nichtssagende Blabla, was man in solchen fällen halt erhält.

Was jetzt passiert. Naja die Absender-Mailadresse des eBooks dürfte jetzt in irgendwelchen russischen SPAM-Datenbanken gespeichert sein und wird in den nächsten Tagen wohl einige Viagra-Angebote erhalten. Wenn das einige machen, hat der SPAM-Filter eine Menge Arbeit. So kann man einen Mail-Server auch in die Knie zwingen. Und was hat der Doc davon. Nichts. Geld für ein eBook ausgegeben und eine Mailadresse erhalten, die er in den Lokus werfen kann. Okay ich kann das eBook auch ins digitale Nirwana jagen. Seine Mail-Adresse dafür herzugeben, war es definitiv nicht wert.

Also noch einen schönen Happy Kadaver…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.