Es wurde Zeit – Umstellung auf 1blu vServer

image002Letzte Woche war es soweit – ich konnte vom normalen Webhosting Paket bei 1blu auf meinen eigenen virtuellen Server (vServer) umziehen. Notwendig wurde dieser Schritt durch die gestiegenen Besucherzahlen in den letzten 12 Monaten auf meinem Blog. 477% mehr Besucher als im Juli 2013 ist ein stolzer Zuwachs. Auch wenn an den letzten zurückliegenden Tagen so gut wie keine neuen Beiträge erschienen sind, war ich nicht untätig.

Die Hauptarbeiten bei einer solchen Umstellung liegen in der Sicherung und Wiederherstellung der bestehenden Webseiten. Neben der Hauptdomain waren noch drei Subdomain zu sichern. Die Sicherung der Test-Shop-Umgebung für JTL-Wawi hätte ich mir sparen können, da ich diesen wieder neu installieren musste. Der Joomla Testshop mit VirtueMart wird in den nächsten Tagen wieder online gehen. Damit sind hier alle notwendigen Arbeiten abgeschlossen.

Parallel dazu ist die neue Domain https://schaemicon.de von mir registriert worden und hier habe ich schon WordPress eingerichtet. Bis auf den Beitrag „Hallo World“ ist hier noch nicht viel los. Der Wechsel von Joomla nach WordPress kann jetzt also beginnen. Meine Erfahrungen und Erlebnisse werde ich schon direkt im neuen System Posten.

Als Fazit kann ich sagen, dass der Umzug vom 1blu-Homepage Power Paket zum 1blu-vServer LP Paket weniger Arbeit gemacht hat als erwartet. Und wieder macht sich der persönliche Support von 1blu mit der Berliner Festnetznummer aus meiner Sicht bezahlt. Der Support hat mich hervorragend informiert und unterstützt. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön.
1blu-Webhosting

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.