Installation Windows 10 in VirtualBox

Der erste Preview von Windows 10, Microsoft will es nicht mehr Beta-Version nennen, hat mich schon überzeugt gehabt. Auch wenn mal wieder das Design etwas gewöhnungsbedürftig ist und mich etwas an Windows 3.1 erinnert, technisch ist es Microsoft gut gelungen. Für meine Musterumgebung war damit die Entscheidung nicht schwer, schon jetzt die virtuellen Maschinen mit Windows 10 aufzusetzen. In dem folgenden Video zeige ich, wie die Installation in einer virtuellen Maschine erfolgt und nach der Installation der virtuelle Computer mit dem Windows Home Server Netzwerk verbunden wird. Zum Schluss installiere ich noch Teamviewer, damit ich bequem auf den Rechner zugreifen kann. Ich wünsche schon mal viel Spaß mit meinem dritten Video-Tutorial.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.