JTL-Packtisch 1.0 – Eine kleiner Tagesbericht

021 (640x427)Mal kurz, als kleiner Quickie hier ein Tagesbericht. Seit ein paar Wochen setze ich bei einem Pilot-Kunden die aktuelle Beta der Wawi produktiv ein. DAS MACHT MAN NICHT – Ich weiß! Aber der neue Packtisch ist schon geil – eigentlich – wenn da nicht diese typischen Kinderkrankheiten wären, wo Blondy im Büro behaupten kann: „Ich war’s nicht. Nein ich habe nichts gemacht.“ Wenn ich nicht jetzt fast 20 Jahre Erfahrung im harten Endanwender Support hätte, würde ich solche Aussagen ja glatt glauben. Habe aber Stand gehalten und mich von 90 Doppel D nicht blenden lassen. Hätte es aber fast geglaubt, wenn da nicht die klassische Zigarettenpause dazwischen gekommen wäre.

Also ich komme heute zum Kunden und wie immer führt mich der erste Weg ins Lager zum Packtisch. Da wo das harte Leben der Lagerarbeiter tobt und die Ware für den Kunden versandfertig gemacht wird. Heute war die Stimmung nicht so rosig, wie in der Vergangenheit. Ich werde gleich mal angeschnauzt, das eine Pickliste verschwunden ist und der Packtisch abgestürzt ist. Okay – ich geh mal ins Büro und checke die Lage. Laptop aus dem Rucksack geholt, in die Wawi geloggt und siehe da – die Pickliste ist weg. Okay gehen wir mal auf den SQL-Server und schauen mal dort nach, vielleicht ist ja eine Beziehung flöten gegangen? Nein die Pickliste ist auch nicht mehr in der Datenbank.

Hier war die Zigarettenpause!

Fuck – Wo ist die scheiß Pickliste 152 hin. Die kann sich doch nicht so einfach in Luft auflösen? Gedruckt liegt Sie ja vor mir und gepickt ist sie auch! Okay ab ins Logbuch – aber das Löschen einer Pickliste wird nicht mitgeloggt. What to hell happened here? Hat hier irgendwer die Pickliste gelöscht, während der im Lager sie abgearbeitet hat? Ist denn das überhaupt möglich?

Yes Sir – Daran könnte es gelegen haben. Ich konnte es in der aktuellen Version reproduzieren! Wir nehmen es sofort auf (Kein Witz – Originalaussage Entwickler JTL im Forum). Hallo, geht’s noch – Huch ich hab nen falschen Auftrag auf die Pickliste gesetzt. Lösche mal schnell, bevor es jemand merkt. Warnhinweis unbedingt für Blondy einbauen: Das unbefugte Löschen von Picklisten führt zum absoluten Chaos im Lager und wird mit Erbsensuppe nicht unter zwei Portionen bestraft! Zu Risiken oder Nebenwirkungen fragen Sie das JTL-Supportteam.

Okay ist ja Beta und alles wird gut. Und bitte liebes JTL-Developerteam, Thomas, Janusch, Siegbert, Arne und alle anderen: „Bitte nicht ernst nehmen. Ist zum Schmunzeln oder auch herzhaft Ablachen gedacht.“ Ansonsten es war mal wieder Montag. Und wenn es nicht DHL-Intraship mit Wartungsarbeiten ist, dann kommt mal eben etwas anderes. In diesem Sinne….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.