JTL-Wawi 1.0 Workshops in Köln und Heidelberg

logo_jtl-wawiDie Entwicklung der neuen JTL-Wawi 1.0 geht in großen Schritten voran. Die Closed Beta Phase ist schon seit mehr als einem viertel Jahr abgeschlossen und sie befindet sich in der Open Beta Phase. Das Team rund um Manuel Pietzsch welches die neue Wawi entwickelt hat alle Hände voll zu tun. Das komplette Interview ist auf JTL-Software.de zum nachlesen. Auch bei mir hat die heiße Phase schon längst begonnen, wie die ersten Blogbeiträge zum Thema JTL-Wawi 1.0 belegen. Neben meinen Projekten bin ich auch wieder dabei einen Workshop zu allen Neuerungen und Änderungen vorzubereiten. Da ich so etwas nicht alleine bewältigen kann, habe ich mir starke Partner gesucht und mit Ihnen das Projekt Workshops JTL-Wawi voran gebracht.

JTL_WAWI_FBbanner

Ganz vorne ist da die Aiges oHG in Köln die als Veranstalter der Workshops sich um ein perfektes Drumherum kümmert. Neben der Organisation der Schulungsräume, Catering – fürs leibliche Wohl soll auch gesorgt sein – , dem Druck der Schulungsunterlagen, sprich die komplette Organisation der Schulungen wird liebevoll durch Tatjana und Thanasi gemanagt. Ich kann mich dank der tollen Unterstützung auf das Wesentliche konzentrieren – die Inhalte der Schulungen. Und wie schon vor drei Jahren, erwarten euch, die Ihr daran teilnehmen wollt, spannende Themen rund um die neue JTL-Wawi 1.0. Und dabei soll es sich nicht um eine langweile Marketingveranstaltung handeln, bei der ich gebetsmühlenartig die neuen Features zeige. Das ganze wird praktisch orientiert sein und mitmachen ist nicht nur erwünscht, sonder ein elementarer Bestandteil der Workshops. Aus Tradition und weil nicht nur rund um Köln viele Firmen sitzen, die schon seit Jahren JTL-Wawi erfolgreich einsetzen, gibt es natürlich auch in Heidelberg wieder meine Kurse. Hier freue ich mich einen alten Weggefährten im Boot zu haben. Ali von Comprof-HD e.K. stellt seinen Schulungsraum für die Kurse in Heidelberg zur Verfügung.

Bevor ich mich jetzt wieder über mein tägliches Werk mache hier noch ein paar Informationen für Euch zu den Workshops.

Aiges_MD_Logo_Trasp_235x85Alles wissenswerte findet ihr auf http://workshops.aiges.de.

Neben den Terminen und den Schulungsorten gibt es dort auch die Möglichkeit direkt einen Kurs zu buchen. Als Dozent würde ich mich natürlich über sehr viele Anmeldungen freuen. Um die Qualität der Workshops für euch hoch zu halten, ist die Anzahl der Teilnehmer stark begrenzt. Das gibt mir aber die Möglichkeit mich besser auf die Teilnehmer einzustellen, was dann wiederum diesen zu Gute kommt. Wer hier noch nicht auf den Link geklickt hat, sollte es jetzt tun.
Im übrigen feiere ich mit diesem Blog-Beitrag auch ein kleines Jubiläum. Dies ist der 250ste Beitrag auf dieser Seite. Hier ein herzliches Dankeschön an alle meine Besucher und Leser.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.