Komponisten Schulung

Wenn alles schläft und einer spricht, dann nennt man dies Unterricht. Es gibt nichts Schlimmeres als Softwareschulungen, die nach genau diesem Schema ablaufen. Aus der eigenen Erfahrung weiß ich, dass dieses Format auch für den Trainer unterm Strich nicht befriedigend sein kann.

Softwareschulungen haben den Sinn, Anwender und Administratoren für ihre künftigen Aufgaben im Zusammenhang mit dem neuen Produkt fit zu machen. Nicht alles ist auf den ersten Blick selbsterklärend. Klar kann man auch einen Blick in die Online-Hilfe oder sofern vorhanden Supportforen werfen, um die Lösung für ein Problem zu finden. Im täglichen Betrieb kostet das Zeit und ist lästig.

Wie Schulungen richtig gut auch bei den Teilnehmern ankommen, habe ich beim Denner als Trainer erleben dürfen. Ein sauber durchdachtes Schulungskonzept war hier der Schlüssel zum Erfolg. Neben den Blöcken, in denen das theoretische Wissen vermittelt wurde, gab es praktische Übungseinheiten, in denen die Teilnehmer klar definierte Aufgaben durchführen mussten. Am Ende des Tages konnte jeder Teilnehmer(in) eine komplette Personalplanung für den folgenden Monat erstellen und dabei auch noch die rechtlichen Rahmenbedingungen beachten.

Dass meine Schulung heute nicht so gelaufen ist, liegt einfach an der mangelnden Vorbereitung. Der Trainer hatte kein Konzept und eine wirkliche Schulungsumgebung war nicht vorhanden. Und die Hälfte der gezeigten Beispiele ging schlicht in die Hose. Auf diese Weise kann auch leicht der Eindruck entstehen, dass die Software nicht den gewünschten Erwartungen entspricht – um es mal vorsichtig auszudrücken.

Mein Fazit am Ende ist, das dies für mich ein verschenkter Tag in dem Projekt war, den ich sinnvoller hätte nutzen können. Am Ende wird mir nicht weiter übrigbleiben, als die tiefen der Anwendung mir selbst mühsam zu erarbeiten. Wäre ja nicht das erste Mal, dass ich diesen Weg beschreiten muss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.