Montag, 1. August 2016 – passed certification

Demut ist auch eine Tugend und ich muss ja nicht alles anderen nachmachen. Ich kann es weder besser, noch mache ich es anders, noch will ich behaupten das ich irgendetwas liebe. Ich hatte ein Problem und habe nach einer Lösung gesucht Und weil ich gesichert nicht der einzige bin, der mein Problem hat, habe ich ein Programm geschrieben. Und irgendwann in den nächsten Stunden können es alle, die es haben wollen, im Windows App Store kaufen.

2016-08-01 18_44_27-Windows Dev Center ‎- Microsoft Edge

Your submission for InvoiceEasyApp passed certification.

Das es dann noch heute so weit war, damit habe ich ehrlich gesagt nicht mehr gerechnet. Eigentlich habe ich sogar gar nicht damit gerechnet. In jedem Fall ist damit schon mal Plan B, was auch immer Plan B war, umgesetzt. Jetzt muss ich mich morgen tatsächlich hinsetzen und die Anwender-Dokumentation fertig schreiben und hier online stellen. So ein Mist aber auch. Hatte mir eigentlich vorgenommen, Morgen einmal eine ruhige Kugel zu schieben und jetzt zertifiziert Microsoft tatsächlich meine kleine App und stellt sie in den Store.

Da erste Update ist fertig und schon ins Developer Center hochgeladen. Also die gleiche Prozedur noch mal von vorne, nur das es diesmal wohl etwas flotter gehen wird. Optisch hat sich nichts geändert. Ein Fehler hatte sich noch beim nachträglichen Bearbeiten und Speichern von Rechnungen eingeschlichen, den ich mit diesem Update behebe. Dazu habe ich heute noch bei allen Eingabefeldern Anpassungen für die Installation auf mobilen Endgeräten oder bei der Verwendung auf Bildschirmen mit Touchdisplay eingebaut. Hier wird jetzt schon das richtige Tastaturlayout angezeigt.

Ein ordentliches Changelog wird es mit dem nächsten Update geben. In der nächsten Version sind ein paar Änderungen im Layout und in der Funktionalität geplant. Alle Änderungen werden den Bereich der Artikelverwaltung betreffen. So sollen mehrere Artikel auf einmal angewählt werden können und in die Rechnung übertragen werden. Auch eine Sortierung der Einträge nach Artikelnummern oder Name und eine Suche nach Artikeln wird mit der nächsten Version verfügbar sein. Soweit der Ausblick auf das nächste Update.

Fällt mir sonst noch etwas ein. Erstmal nicht – I’m happy…

Auswahl_056

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.