Neuheiten KW 5 – Computer und Zubehör

In der neuen Ausgabe der c’t sind die Trends für 2015 aus Sicht des heise Verlags ausgelistet. In 2015 sind In: Virtual Reality, mitdenkende Umwelt, Heimkino-Handys. Out sind Facebook, selbst Autofahren und Knöpfchen drücken. Mit dem was 2015 in ist, kann ich mich noch nicht so ganz anfreunden. Warum soll mein Mobiltelefon jetzt auch noch zum Heimkino werden, oder die viruelle Realität hip, oder meine Umwelt mitdenken (Stichwort Internet der Dinge)? Reicht nicht die Überwachung der NSA aus oder wollen die jetzt noch meinen Kühlschrank überwachen. Welche Yogurt esse ich zum Frühstück und bin ich deshalb gleich ein potentieller Terrorist? Auch halte ich den Hype um Industrie 4.0 oder die vierte industrielle Revolution für völlig überzogen.

Das Facebook seinen Zenit überschritten hat, dürfte spätestens jedem Teenie klar sein, wenn er seine Erzeuger in seiner Freundesliste wiederfindet. Whats up wird Facebook den Rang ablaufen. Selbst Autofahren ist bei mir schon seit 2005 völlig out. Dazu brauche ich kein selbstfahrendes Auto. Ein Taxi oder der neue Dienst Uber liefert mir den Chaufeur. Knöpfchen drücken wird dabei auch 2015 für mich absolut in sein. Energie effizienz bzw. Spromsparen ist auch 2015 der beste Beitrag zum Klimawandel.

Für diese Woche habe ich wieder die Neuheiten bei Amazon durchforstet. Absolute hip finde ich den HANNspree Micro PC Stick mit Intel Atom Prozessor. Somit wird im Handumdrehen aus einem Fernseher über die USB-Schnittstelle zum Computer. Ansonsten findet man in dieser Woche interessante Tablets und einen Gaming-PC mit Windows 7 (was echt schon eine Rarität bedeutet).

[asa_collection schaemicon]201505_new[/asa_collection]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.