Odoo Unternehmensdaten externen Header und Footer bearbeiten

Auch wenn im Versandhandel es mittlerweile üblich ist Angebote, Rechnungen und andere Dokumente per Mail zu versenden, kommen wir nicht darum auch diesen ein gewisses Layout zu verpassen. Die Berichte in Odoo haben leider kein ansprechendes Design. Sie halten sich auch kaum an die Vorgaben, die hier notwendig sind. Also machen wir uns an die Arbeit und bringen das Ganze mal in Form.

Bevor wir uns über das Berichtslayout her machen, passe ich noch schnell das Unternehmenslogo an. Beim Engineering für diesen Artikel konnte ich zwei Phänomene in Odoo feststellen, die mir ziemlich viel Kopfzerbrechen bereitet haben:

  1. Es kann sein, dass ein PNG-Image im Format 1024 x 1024 px in der Datenbank gespeichert wird, auch wenn dieses Bild nicht das Format hat. Warum das so ist, konnte ich noch nicht herausfingen.
  2. Es kann auch passieren, dass nach dem Upload eines Logos der komplette Bericht nicht mehr sauber angezeigt wird. Hier scheint es einen CSS-Fehler zu geben, der durch das Logo verursacht wird. Ich gehe zur Zeit davon aus, dass dieser Fehler dadurch entstanden ist, weil zweimal der gleiche Benutzer über verschiedene Rechner auf das System in den selben URLs tätig war.

Das nur mal als Information vorne Weg. Da also mein Logo, wie im Screenshot unten zu sehen ist, nicht den Anforderungen entspricht, tauschen wir es einfach aus. Also benennen wir mal unsere Odoo-Musterfirma von Contoso GbR in die Adventure Works Cycles mit neuem Logo um.

Dazu öffnen wir die App Finanzen und klicken rechts auf den Link Einstellungen.

Finanzen
Finanzen

In den Einstellungen der Finanzen klicken wir auf den Link Konfigurieren Sie Ihre Unternehmensdaten.

Finanzen Einstellungen
Finanzen Einstellungen

In Konfigurieren der Finanzbuchhaltung klicken wir auf den Button Bearbeiten und danach ziehen wir die Maus auf das Feld mit dem Logo und klicken dort auf das Stift-Symbol zum Bearbeiten. Anschließend wählen wir uns ein neues Logo aus dem Dateisystem aus.

Konfigurieren der Finanzbuchhaltung
Konfigurieren der Finanzbuchhaltung

Haben wir das neue Logo eingefügt müssen wir nur auf eines achten. Das Logo sollte oben am Rand kleben. Ist es in der Mitte, haben wir später ein Problem.

Hinweis: Jetzt sollten wir über unser Benutzernamen das Submenü aufrufen und dort den Eintrag über wählen um dort den Entwicklermodus zu aktivieren.

Konfiguration der Finanzbuchhaltung neues Logo
Konfiguration der Finanzbuchhaltung neues Logo

Ich habe bei der Gelegenheit noch gleich den Unternehmensnamen angepasst und das Ganze abgespeichert.

Konfiguration der Finanzbuchhaltung neuer Firmenname
Konfiguration der Finanzbuchhaltung neuer Firmenname

Anpassen des Papierformats

Bevor wir uns über Header und Footer hermachen, legen wir uns eine Kopie des European A4 Papierformates an und passen dieses an unsere Anforderungen an. Dazu klicken wir rechts neben Papierformat auf den Link European A4.

Konfiguration der Finanzbuchhaltung neuer Firmenname
Konfiguration der Finanzbuchhaltung Reiter Reportkonfiguration

Jetzt klicken wir einfach unter Aktion auf den Link Duplizieren.

Adventure Works Cycles European A4 Duplizieren
Adventure Works Cycles European A4 Duplizieren

Jetzt können wir das Papierformat nach folgendem Muster anpassen:

  • Bezeichnung: European A4 AWC
  • Papierformat: A4 0 210 x 297 mm, 8.26 x 11.69 inches
  • Ausrichtung: Hochformat
  • Kopfrand (mm): 45,00
  • Fußrand (mm): 27,00
  • Linker Rand (mm): 20,00
  • Rechter Rand (mm): 20,00
  • Anzeige einer Kopfzeile: [ ]
  • Kopfzeilenabstand: 40
  • Output DPI: 150

Anschließend auf den Button Speichern klicken.

Jetzt klicken wir in den Firmeneinstellungen auf den Button Bearbeiten und ändern das Papierformat auf European A4 AWC ab. Danach können wir unsere Änderungen speichern.

Papierformat Eurpean A4 AWC
Papierformat Eurpean A4 AWC

External Header anpassen

Adventure Works Cycles Externer Bericht
Adventure Works Cycles Externer Bericht

Jetzt können wir uns daran machen, den externen Header anzupassen. Wie im Screenshot oben zu sehen, sieht unser externer Bericht noch nicht so prickelnd aus. Wir klicken also in den Firmeneinstellungen im Reiter Reportkonfiguration auf den Link externen Header anpassen.

Firmeneinstellungen Adventure Works Cycles
Firmeneinstellungen Adventure Works Cycles

Anschließend klicken wir auf den Button bearbeiten, löschen unter Architektur den Inhalt heraus und fügen folgenden Code in das leere Feld ein.

Anschließend klicken wir auf Speichern und können uns dann in den Firmeneinstellungen über den Button Vorschau externer Bericht das Ergebnis ansehen.

Das Ergebnis kann sich schon mal sehen lassen.

Vorschau externer Bericht
Vorschau externer Bericht

Externen Footer anpassen

Den Footer können wir jetzt nach dem selben Muster wie beim Header etwas aufmotzen. Dazu klicken wir in den Firmeneinstellungen auf den Link Externen Footer bearbeiten und fügen dort in das Feld Architektur den folgenden Code ein.

External Footer bearbeiten
External Footer bearbeiten

Anschließend auf Speichern klicken und dann können wir uns das Ergebnis betrachten.

Externer Bericht Adventure Works Cycles
Externer Bericht Adventure Works Cycles

Kurzes Nachwort:

Wer sich den Footer ganz genau ansieht wird feststellen, dass dieser in der Mitte einen kleinen Schönheitsfehler hat. Das liegt daran, dass hier eine Vorlage mit dem Namen finacial_infos angezogen wird. Wie diese Vorlage geändert wird, werde ich gesichert noch herausfinden und hier zeigen.

Um das Innenleben der Reports/Berichte kümmere ich mich jetzt, weil dieses hat sich natürlich noch nicht geändert, wie folgender Screenshot zeigt.

Angebot Adventure Works Cycles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.