Release JTL-Wawi 1.0 und Connector

Nach fast eineinhalb Jahren ohne offizielles Update und 10 Monaten Beta-Phase wurde heute, den 17. September 2015, das Release 1.0 der erfolgreichen Warenwirtschaft von JTL-Software offiziell zum Download freigegeben. Damit kann jetzt der Deckel auf dieses Thema gelegt werden.

Das erste was ich nach dem Update von der aktuellen Beta auf die nun produktive Version von JTL-Wawi machen darf, ist sämtliche Variationsartikel wieder meinem Testshop zuordnen. Anschließend ist ein Komplettabgleich des Shop notwendig. Dieser kleine Käfer könnte in den nächsten Tagen für einigen Unmut bei den Anwendern und Shop-Betreibern sorgen. Wie die Zuordnung des Shops in den Variationskindern so einfach flöten geht beim Update von einer auf die andere Version, ist mir etwas schleierhaft, aber nun mal bitterer Fakt.

Welche Kinderkrankheiten sich also noch in JTL-Wawi 1.0 verstecken, wird die Zukunft zeigen. Insbesondere bin ich gespannt ob der Update-Service in JTL-Wawi in der Zukunft ähnlich funktioniert wie bei Microsoft. Bis war jedes Update mit Änderungen an der SQL-Server-Datenbank verbunden, so dass es zwingend erforderlich war, zuerst die Installation am Server und dann alle Clients auf eine neue Version zu bringen. Bei drei Testmaschinen in meinem Test-Lab mag das noch gehen, bei mehr als 5 Rechnern in einem kleinen Firmennetzwerk wurde es zur Qual.

Die wohl auffälligste Neuerung mit dem Release von JTL-Wawi 1.0 ist das Redesign der Homepage. Der übergroße Header in blau hat mich fast umgehauen. Amüsant fand ich, dass der Link zu den Technologie-Partnern einwandfrei im Footer funktionierte. Der Link zu den Servicepartner rannte glatt ins leere bzw. wieder auf die Startseite – Nomen ist Omen würde ich da mal sagen.

2015-09-17 21_54_54-Multichannel Versandhandelslösungen

Ich würde jetzt mal sagen, dass war es fürs erste von der JTL-Front. Beta-Phase abgeschlossen und jetzt geht sie raus in die harte Welt des Online-Handels. Ich schließe mal hier die Büchse der Pandora. Weihnachten steht vor der Tür – man möchte es kaum glauben, Lebkuchen sind auch schon wieder in den Regalen der Supermarktketten vorhanden – und hier werden wieder andere Themen in der Vordergrund gesetzt. Ich bereite gerade eine virtuelle Maschine mit Windows 10 th2_release Professional 10532 vor, um eine Serie von Videos zu produzieren. Im ersten Video werde ich zeigen, wie eine Neuinstallation von Windows 10 ganz ohne Installationsmedium geht.

Als Fazit? Freuen wir uns auf einen goldenen Herbst und genießen die letzten warmen Tage in diesem Jahr – was ist da schon das Release einer Warenwirtschaft. In diesem Sinne auf die JTL-Wawi 1.1 – Wann wird eigentlich die veröffentlicht? Gibt es schon einen Termin?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.