Samstag, 11. Juni 2016 – Fußball Europameisterschaft oder JTL-Wawi 1.1

Seit gestern läuft nun die EM in Frankreich und fürs erste ist alles wie immer. 22 überbezahlte Typen rennen über den grünen Rasen und jagen einem Ball nach, um dann das Runde in das Eckige zu befördern. Wie sang so schön die deutsche Nationalmannschaft 1974 bei Wim Thoelke. Die Anmoderation finde ich passend. Hier soll es aber nicht nur um Fußball gehen….

Vor genau einem Jahr hatte ich mich auf den Weg nach Köln gemacht um an einem JTL-Stammtisch teilzunehmen. Ich hatte darüber ein paar Tage später berichtet. Die Resonanz auf den Artikel hatte mich dann doch etwas überrascht. Nachdem der Beitrag über die Sozialen Medien verbreitet wurde, sind die Zugriffe auf diesen in den ersten Stunden richtig nach oben gegangen.

Vor einem Jahr hatte ich also so kurz nach der Veranstaltung noch ein positives Fazit gezogen. Blicke ich die vergangenen 12 Monate zurück, fällt mein Fazit dieser Fahrt nicht mehr ganz so rosig aus. Nehme ich es genau, wäre ich nicht gefahren, hätte ich auch nichts verpasst. Warum ich das erwähne? Nun ich hatte in diesem Artikel wohl JTL ein wenig zu früh gelobt und musste dann feststellen, dass die vollmundigen Ankündigungen der Realität nicht standhalten konnten. Und jetzt wird wieder mit viel Tamtam eine neue Version der Warenwirtschaft für den kommenden Montag angekündigt und ich kann es kaum erwarten, mir diese herunterzuladen und ausgiebig zu testen – oder schaue ich mir doch lieber die Spiele der EM an?

Ich nehme es locker. Noch ist nicht Montag. Beim letzten Mal hat es auch 6 Wochen gedauert, bis dann die groß angekündigte Version 1.0 veröffentlicht wurde. Und wenn ich es nüchtern sehe, kann ich kaum einen Unterschied zu den vergangenen 30 + 2 Versionen erkennen, die seit dem 17. September 2015 veröffentlicht wurden. Ich werde mir also, völlig entspannt, irgendwann die Software herunterladen und bei Lust und Laune auf meiner virtuellen Testumgebung installieren.

In jedem Fall gibt es am Montag wichtigeres zu tun, als mich intensiv mit einer Warenwirtschaft zu beschäftigen. Viel mehr interessiert es mich, wie das Drucken in einer Universal Windows Platform App mit Visual Basic richtig implementiert wird. Hier bin ich gerade dabei mir eine Lösung zu erarbeiten. Und dann gibt es ja noch die spannende Frage wer Fußball Europameister wird? Bleibt da noch Zeit für andere Dinge? – Wohl kaum – oder?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.