Skype auf Desktop-Computer oder Notebook installieren

Die Installation von Skype ist ein Kinderspiel. Alles was man dafür benötigt ist eine Skype-ID, die über eine kostenlose Registrierung zu haben ist, oder einen Facebook-Account den fast alle haben, oder für Exoten ein MSN-Konto. Registrieren, anmelden und die Software herunterladen kann man unter http://www.skype.com

Systemvoraussetzungen:

PC mit Soundkarte, Microfon und Lautsprecher.
Installation von Skype auf einem Desktop Computer oder NotebookGeben Sie im Adressfeld des Browsers http://www.skype.com/de oder klicken Sie hier auf den Link. Wenn die Seite aufgebaut ist klicken Sie auf Anmelden sofern Sie über einen Facebook-Konto oder MSN/Hotmail-Konto verfügen.

20131007_Skype_html_m1a0f030

Melden Sie sich hier mit Ihrem Konto an, oder klicken Sie auf Konto erstellen um ein neues Skype-Konto zu erstellen.

20131007_Skype_html_m73d746a6

Sobald Sie sich angemeldet haben, können Sie Skype für Windows herunterladen. Dazu einfach auf den grünen Botton klicken.

20131007_Skype_html_m256a0923

Scrollen Sie auf der nächsten Seite etwas herunter und klicken Sie nochmals auf den Botton Skype für Windows Desktop herunterladen.

20131007_Skype_html_5b629a21

Im Microsoft Internetexplorer können Sie im anschließenden Pop-up Fenster auf „Ausführen“ klicken. Bei anderen Browsern müssen Sie die Datei zuerst speichern um Sie anschließend zu starten.

20131007_Skype_html_580b4bcd

Bei Windows Vista, Windows 7 und Windows 8 PCs müssen Sie das Ausführen der Datei mit „Ja“ bestätigen.

20131007_Skype_html_m7a1f597f

Wählen Sie als Sprache Deutsch aus, sofern nicht voreingestellt und klicken Sie auf „Ich stimme zu – weiter“.

20131007_Skype_html_1ca53c06

Nachdem sich Skype installiert hat, können Sie sich direkt anmelden und mit dem Telefonieren beginnen.

20131007_Skype_html_cdd13ca

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.