So wird es gemacht – Windows 8.1 direkt in den Desktop starten

Was wäre ich ohne meinen Windows Desktop? Seit Windows NT 4.0 verfolgt mich der Desktop. Neben aufgeräumt mit den wichtigsten Verknüpfungen zu den täglich benötigten Programmen und Ordnern bis hin zu chaotisch wo alles einfach dort abgelegt wurde habe ich alle Varianten des Desktops erlebt. Für viele Anwender ist es immer noch wichtig Ihren Arbeitsplatz individuell mit einem Hintergrundbild zu verschönern, auch wenn Sie es selten bei der Arbeit betrachten können. Hier zeige ich Ihnen wie Sie in Windows 8.1 direkt nach dem Anmelden in den Desktop gelangen.

Bei einem frisch aufgesetzten bzw. neuen Rechner meldet sich Windows 8.1 mit der Startseite. In etwa wie im Screenshot unten.

image001

Das ist ganz praktisch um Apps oder Desktop-Anwendungen direkt zu starten. Ich habe es aber lieber direkt auf den Desktop zu gelangen um entweder dort abgelegte Dateien oder Programme zu starten. Also klicke ich im Startbildschirm auf die Desktop-Kachel um auf den Desktop zu gelangen. Im Desktop klicke ich mit der rechten Maustaste auf einen freien Bereich der Taskleiste. Im sich öffnenden Kontextmenü wähle ich ganz unten den Punkt Eigenschaften aus.

image003

Im Fenster Taskleisten- und Navigationseigenschaften wechsle ich in den Reiter Navigation. Hier habe ich die Möglichkeit die Eckennavigation und die Startseite an meine Bedürfnisse anzupassen. Setze ich im Bereich Startseite den Haken vor „Beim Anmelden oder Schließen sämtlicher Apps anstelle der Startseite den Desktop anzeigen“ wechselt Windows 8.1 nach dem Anmelden sofort in den Desktop und ich habe mein Look & Feel wie zu guten alten Tagen.

image005

Ich hoffe ich konnte Ihnen helfen.

Michael Schäfer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.