So wird es gemacht – Windows Partition ändern

Die Zeiten da man Partition Magic oder andere 3 Party Tools benötigte um die Größe einer Partition zu ändern sind mit Windows 7 und Windows 8 vorbei. Diese Aufgabe gelingt spielend mit den eingebauten Bordmitteln und das im laufenden Betrieb. Hier eine kleine Anleitung, wie die C Partition schnell vergrößert werden kann, wenn der Admin mal wieder nicht nachgedacht hat.

Ich weiß nicht, wann ich das letzte Mal eine Festplatte in Partitionen unterteilt habe. Aus meiner Sicht macht dies auch heutzutage keinen Sinn mehr. Es kann aber durchaus noch vorkommen, dass ein PC mit mehreren Partitionen daher kommt. Wenn dann noch die Profildaten auf der Root-Partition liegen, in der Regel hat diese den Laufwerksbuchstaben C, läuft diese schnell voll. Auch die Windows Updates und die Dateien für die Systemwiederherstellung benötigen mittlerweile sehr viel Platz auf der Festplatte. Wenn Ihre Festplatte ähnlich unterteilt ist wie im Screenshot unten können Sie mit ein paar Handgriffen wieder für ausreichend Speicherplatz sorgen.

Windows 8.1 Test [wird ausgeführt] - Oracle VM VirtualBox_014

Hier ist es der Datenträger Null, der mit 30 GB natürlich viel zu klein dimensioniert ist. Die zusätzliche Partition benötige ich nicht mehr und will stattdessen den gesamten Speicherplatz der C Partition zur Verfügung stellen, da auf dieser zu wenig Platz vorhanden ist.

Bevor Sie die nachfolgende Schritte machen, sollten Sie alle Daten von der zusätzlichen Partition auf eine externe Festplatte sichern oder auf die C Partition verschieben. Anschließend können Sie die Datenträgerverwaltung in der Computerverwaltung aufrufen. Das machen Sie unter Windows 8 mit einem Rechtsklick auf das Windowssymbol in der Taskleiste.

Windows 8.1 Test [wird ausgeführt] - Oracle VM VirtualBox_022

In der Computerverwaltung finde Sie auf der linken Seite die Navigationsleiste und unter dem Eintrag Datenspeicher die Datenträgerverwaltung. Nachdem ich alle Daten vom Volume E in diesem Beispiel gesichert habe kann ich es jetzt löschen um den Speicherplatz für die C Partition freizugeben und diese dann anschließend zu vergrößern. Also klicke ich die E Partition mit einem Rechtsklick an und wähle im Kontextmenü Volume löschen aus.

Windows 8.1 Test [wird ausgeführt] - Oracle VM VirtualBox_015

Im folgenden Hinweisfenster werde ich darauf hingewiesen, dass alle vorhandenen Dateien gelöscht werden. Da ich ja alles vorher gesichert habe kann ich diese Meldung mit Ja bestätigen.

Windows 8.1 Test [wird ausgeführt] - Oracle VM VirtualBox_016

Jetzt habe ich 90 GB nicht zugeordneten Speicherplatz auf meiner Festplatte. Da ich unter Windows ein Volume nur nach hinten vergrößern kann, bzw beim Verkleinern nur hinten etwas abzwacken kann, war der Schritt des Löschens von Volume E notwendig geworden. Zum Vergrößern von Volume C klicke wieder mit der rechten Maustaste auf das Volume in der Datenträgerverwaltung und wähle im Kontextmenü Volume erweitern aus.

Windows 8.1 Test [wird ausgeführt] - Oracle VM VirtualBox_017

Anschließend startet der Assistent zum Erweitern von Volumes. Den Willkommensbildschirm kann ich mit einem Klick auf Weiter überspringen.

Windows 8.1 Test [wird ausgeführt] - Oracle VM VirtualBox_018

Im nächsten Fenster werde ich gefragt welchen Datenträger ich verwenden will und wie viel Speicherplatz ich dem ausgewählten Volume zuordnen will. Da ich alles dem Volume C zuordne, was sich in diesem Fall auch anbietet, belasse ich alle Einstellungen so wie sie sind und klicke Weiter an.

Windows 8.1 Test [wird ausgeführt] - Oracle VM VirtualBox_019

Mit einem Klick auf „Fertik stellen“ wird der C Partition der gesamte freie Speicherplatz der Festplatte zugeordnet.

Windows 8.1 Test [wird ausgeführt] - Oracle VM VirtualBox_020

Im letzten Screenshot sehen Sie, das die C Partition jetzt über fast 120 GB Speicherplatz verfügt und somit jetzt über genügend freien Speicherplatz.

 

Wenn Sie jetzt noch wissen wollen, wie Sie ihr Windows Update Verzeichnis WinSxS aufräumen können klicken sie einfach auf den Link im Text.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.