Tag 26 – Karfreitag

Wasserturm

Der Karfreitag war von je her schon ein sehr ruhiger Feiertag. Die aktuellen Einschränkungen treffen mich über Ostern nicht sonderlich. Es ist eher wie jedes Jahr. Ich schlage die Zeit mit Laufen und Abhängen tot.

Nach dem Essen konnte ich mich dazu aufraffen, eine kleine Runde ums Dorf zu machen. Mit meiner Spiegelreflexkamera bewaffnet bin ich also losgezogen, die nähere Umgebung zu erkunden. Herausgekommen sind ein paar ganz ansehnliche Bilder herausgekommen, wie ich meine.

Nur leider ist die Moderne der guten Optik im Weg. Die Kabel der Stromleitung stören die Idylle.

Wasserturm und Kirchturm von Plankstadt hinter einem Rapsfeld.
Wasserturm und Kirchturm von Plankstadt hinter einem Rapsfeld.

Mit der Bildbearbeitung Gimp lässt sich die Idylle wieder herstellen.

Wasserturm und Kirchturm von Plankstadt hinter einem Rapsfeld ohne Stromleitungen.
Wasserturm und Kirchturm von Plankstadt hinter einem Rapsfeld ohne Stromleitungen.

Hier noch die restlichen Bilder des Spaziergangs mit Kamera.

Bleiben noch die aktuellen Zahlen der Johns Hopkins University zu vermelden. Weltweit wurden 1.631.310 Fälle gemeldet, 98.401 Menschen sind gestorben und 368.669 haben sich erholt. In Deutschland wurden 119.401 Covid-19 Fälle gemeldet, 2.607 Menschen sind gestorben und 52.407 haben sich erholt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.