Datenleck im Amazon Seller Central

Vor rund 4 bis 5 Wochen habe ich durch Chris und Miro mitbekommen, dass ihr Verkäuferkonto bei Amazon „gehackt“ wurde. Solche Einzelschicksale lassen mich eigentlich völlig kalt, weil es gibt viele Möglichkeiten ein Online Konto zu übernehmen. Chris war im Urlaub und meinte zu mir, irgendjemand in der Firma hätte wohl eine Pishing-Mail geöffnet, wodurch die Angreifer an die Zugangsdaten gekommen wären. Ich habe seine Information mal so genommen wie sie war und mir weiter darüber keine Gedanken gemacht. Heute hat sich das Blatt aber gewendet. „Datenleck im Amazon Seller Central“ weiterlesen

Geld verdienen mit Amazon

Im Netz tummeln sich diverse Typen, die uns mit allen möglichen Mitteln ein passives Einkommen versprechen. Beliebt ist gerade die Methode anderen ein FBA-Coaching anzudrehen und dies mit so schönen Werbeslogans wie du XXX,XX Euro am Tag verdienen kannst auszuschmücken. Das es sich dabei um ganz gefährliche Scharlatane handelt muss ich hier keinem sagen. Aber was ist FBA, was steckt dahinter und was geht vor allem wirklich? „Geld verdienen mit Amazon“ weiterlesen

Amazon Dash Button und ein wenig Kopfkino – Scheiße gelaufen.

Mark Steier hat heute auf seinem Blog Wortfilter.de einen doch lesenswerten und interessanten Beitrag zum Thema Amazon Dash Button veröffentlicht. Nun greife ich mal den „Hype“ auf und lasse mal ein bisschen das Kopfkino spielen. Also jeder mag von dem Knopf halten was er will, aber ich habe mir dazu so meine eigenen Gedanken über Fug und Unfug des kleinen Knopfs gemacht. Mal ganz unabhängig ob das Ding rechtlich okay oder eine ökologische Katastrophe ist. „Amazon Dash Button und ein wenig Kopfkino – Scheiße gelaufen.“ weiterlesen

Montag, 18. April 2016 – Amazon Store

Am Wochenende habe ich mich in meiner lokalen Testumgebung über meinen Amazon Store hergemacht. Das Anzapfen des Amazon Marktplatzes, um die notwendigen Artikelinformationen wie ASIN, Preis, Beschreibung, Bilder, etc. zu bekommen, habe ich ja schon gelöst gehabt. Jetzt will ich diese mit einem eigenen Seitentyp verbinden, der für die Präsentation der Produkte auf meiner Domain sorgen soll. Und an diese Arbeit mache ich mich jetzt. „Montag, 18. April 2016 – Amazon Store“ weiterlesen

MG bei eBay – eBay startet in Mönchengladbach lokalen Online-Marktplatz

Passend zur JTL-Connect hat eBay am 2. Oktober 2015 seinen ersten lokalen Online-Marktplatz in Deutschland eröffnet. Unter der Domain www.mg-bei-ebay.de landet man im neugestalteten eBay-Shop für Mönchengladbach. Wie schon bei der Online City Wuppertal, die auf dem Marktplatzsystem von Atalanda basiert, haben bei eBay Einzelhändler aus Mönchengladbach die Möglichkeit Ihre Produkte bei eBay anzubieten. Die Kunden können zum Start bei 50 Händlern rund 200.000 Produkte bestellen, die sie sich nach Hause liefern oder im Geschäft abholen können. „MG bei eBay – eBay startet in Mönchengladbach lokalen Online-Marktplatz“ weiterlesen

China-Händler bei Amazon


Minimales Risiko und maximaler Profit – wer träumt nicht davon an den Finanzbehörden vorbei seine Geschäfte zu machen. Chinesische Händler können mit der Hilfe von Amazon nicht nur froh und frei am Finanzamt vorbei hier ihre Geschäfte machen, sondern verkaufen ungestört Produkte die nicht den europäischen Anforderungen erfüllen. Wie das ganze Funktioniert und warum Amazon nicht mit Sanktionen rechnen muss, konnte ich in der aktuellen c’t aus dem Heise Verlag auf Seite 88 nachlesen. Hier haben Christoph Windeck und Christian Wölbert bei Amazon ein paar Testkäufe bei ausländischen Händlern mit Versand durch Amazon durchgeführt. Hier eine Zusammenfassung und das Ergebnis meiner Recherchen. „China-Händler bei Amazon“ weiterlesen