Ich wünsch mir was Kleines

Tot geglaubte leben länger und so wirklich ist der gute alte Desktop nicht Tot zu kriegen. Weihnachten steht wieder vor der Tür und die ganzen Nerds wollen beschenkt werden. Nein es muss jetzt nicht unbedingt eine Zocker-Kiste mit 64 Gigabyte RAM und einem 6 oder 10 Kern Prozessor werden. Manchmal reicht schon was kleines schickes und vor allem leises völlig aus. Das ganze soll ja nicht mit dem IkeA-Prinzip (Ich kriege einen Anfall Prinzip!) enden. Wie so ein PC zusammengebaut wird, erklären uns die beiden Jungs im Video unten ja vortrefflich.

Bildquelle Heise c’t

„Ich wünsch mir was Kleines“ weiterlesen

Kaufberatung Mini-PCs

Liebling mein Schreibtisch ist zu klein, wir müssen Anbauen. Rechts der Home Server im mini-ITX Gehäuse, darunter die Power-Workstation, links der Multifunktionsdrucker und davor das Notebook. Langsam wird der Platz zum Arbeiten knapp auf meinem Schreibtisch. Aber nicht nur wenn der Schreibtisch mehr mit Hardware zugestellt ist, als dass er vernünftige Arbeitsfläche bietet, sind Mini-PCs die Alternative wenn der Platz begrenzt ist. Und die Zeiten sind vorbei, das langsame Billigprozessoren in diesen Geräten verbaut wurden. Nicht nur optisch lassen neue Mini-PCs mit effizienter Mobil-CPU, Solid State Disk (SSD), WLAN, Bluetooth und Kartenleser manchen Desktop-Rechner alt aussehen.
„Kaufberatung Mini-PCs“ weiterlesen