Odoo Druckvorlage für Angebote und Bestellungen

Was ich zum Thema Odoo-Vorlagen bis dato im Netz gefunden habe, war gelinde gesagt Murks. Weder optisch noch technisch so gestaltet, das ich damit zufrieden war. Ich kann es auch nachvollziehen. Die Erstellung von individuellen Druckvorlagen ist mit QWeb suboptimal gelöst. Aber machen wir uns trotzdem daran, für die Adventure Works Cycles die Druckvorlage für Angebote und Aufträge anzupassen. „Odoo Druckvorlage für Angebote und Bestellungen“ weiterlesen

Odoo Unternehmensdaten externen Header und Footer bearbeiten

Auch wenn im Versandhandel es mittlerweile üblich ist Angebote, Rechnungen und andere Dokumente per Mail zu versenden, kommen wir nicht darum auch diesen ein gewisses Layout zu verpassen. Die Berichte in Odoo haben leider kein ansprechendes Design. Sie halten sich auch kaum an die Vorgaben, die hier notwendig sind. Also machen wir uns an die Arbeit und bringen das Ganze mal in Form. „Odoo Unternehmensdaten externen Header und Footer bearbeiten“ weiterlesen

Odoo – Ein paar Erfahrungen

In dieser Woche bin ich so gut wie nicht zum Bloggen gekommen. Das ist jetzt nichts ungewöhnliches. Der Grund ist relativ einfach. Ich habe in der letzten Woche ziemlich mit dem Enterprise Ressource Planing System Odoo gekämpft. Und die Betonung liegt klar auf Kampf. Also hier mal die Zusammenfassung meiner Erfahrungen. „Odoo – Ein paar Erfahrungen“ weiterlesen

Odoo Brutto-Preise verwenden

Gerade aktuell ist bei mir das Thema Brutto oder Netto Preise in der Rechnung für den Kunden, bzw. später im Webshop. Odoo kennt bei der Anlage der Produkte fürs erste nur ein Feld für den Preis, auf dessen Basis dann die Mehrwertsteuer berechnet wird – oder auch nicht. Hier zeige ich meinen Weg, wie ich in Odoo zur Anzeige der Brutto Preise gekommen bin. „Odoo Brutto-Preise verwenden“ weiterlesen

Apache Webserver für Odoo konfigurieren

Anwender haben ein Problem mit IP-Adressen. Noch größer wird es, wenn die URL ungefähr so lautet: http://192.168.1.105:8069. Das kann sich Blödchen im Backoffice oder der Lagerhirni definitiv nicht merken. Viel schlimmer ist aber, das unsere Kunden den Shop nie finden werden. Also richten wir die Odoo-Installation so ein, das wir sie über die Domain http://contoso.local auch erreichen können. „Apache Webserver für Odoo konfigurieren“ weiterlesen

Odoo – Einkauf Einstellungen Konfigurieren

Wir haben unsere Produkte schon in JTL Wawi angelegt und dort viel Arbeit investiert. Beschreibungen für die Verkaufsplattformen, Merkmale und Attribute, Lieferanten, usw. sind bei den Artikeln hinterlegt. Diese ganzen Informationen wollen wir natürlich so weit es technisch umsetzbar ist, auch in Odoo wieder verfügbar machen. Bevor wir aber die Artikel aus der Wawi exportieren und in Odoo importieren, müssen wir in der Einkaufs-App die Einstellungen konfigurieren. „Odoo – Einkauf Einstellungen Konfigurieren“ weiterlesen

Odoo 9 – Kontenplan installieren, Bankkonten und Unternehmensdaten

Die Installation und grundlegende Konfiguration der E-Mail-Integration ist soweit abgeschlossen. Jetzt können wir uns daran machen die Finanzen einzurichten. An dieser Stelle ändern wir die Reihenfolge im Ablauf etwas. Anstatt mit der Eingabe der Unternehmensdaten zu beginnen, starten wir mit der Installation des benötigten Kontenplans. „Odoo 9 – Kontenplan installieren, Bankkonten und Unternehmensdaten“ weiterlesen

Odoo – Import der Lieferanten aus JTL Wawi

In dieser Anleitung zeige ich, wie die Lieferanten-Kontaktdaten aus JTL Wawi mit Hilfe der Ameise exportiert und anschließend in Odoo 9 importiert werden. Ganz unten habe ich die Exportvorlage zum Import in die JTL Ameise als Download angefügt. Diese kann dann noch um weitere Felder erweitert werden. Ich habe hier zu Demonstrationszwecken die Standardvorlage von Odoo für den Import verwendet. Damit werden natürlich nicht alle möglichen Felder abgedeckt. In einer Live-Umgebung würde ich die Liste der Felder auf möglichst alle erweitern. „Odoo – Import der Lieferanten aus JTL Wawi“ weiterlesen

Odoo Installation unter Windows

Odoo läuft nicht nur unter Linux. Für Windows Puristen gibt es auch eine Installation-Routine die Odoo und den Postgre SQL Server fast automatisch installiert. Die Installationsdatei kann man sich unter https://nightly.odoo.com/9.0/nightly/exe/ herunterladen. Bei der Installation bitte nicht davon irritieren lassen, das an mancher Stelle noch Odoo 8.0 steht. Es wird definitiv Odoo 9 installatiert. „Odoo Installation unter Windows“ weiterlesen

Donnerstag, 8. September 2016 – JTL Wawi vs. Odoo Teil 2

In Teil 1 dieser Reihe habe ich mich mit der Installation, der Einrichtung der Datenbank und den ersten Einstellungen befasst. In diesem Teil werfe ich einen Blick auf die Implementierung, den Import und Export von Daten und die Anlage von Vater-Kind-Artikeln (Variationen). Auch diesmal habe ich versucht möglichst objektiv zu bleiben und die Stärken und Schwächen der beiden Anwendungen herauszuarbeiten und deutlich zu machen. „Donnerstag, 8. September 2016 – JTL Wawi vs. Odoo Teil 2“ weiterlesen