Installation von Virtualbox Guest Additions

Schritte zum Installieren der Virtualbox Guest Additions unter Ubuntu 18.04 LTS Server:

  1. Starten Sie die virtuelle Maschine und melden Sie sich mit Ihrem Benutzer an.
  2. Klicken Sie im Menü der virtuellen Maschine auf Geräte und Gasterweiterungen einlegen.
  3. Installieren sie die neuesten Updates mit den Befehlen sudo apt update und sudo apt upgrade.
  4. Binden Sie das virtuelle CD-Laufwerk mit dem Befehl sudo mount /dev/cdrom /media/cdrom.
  5. Wechseln sie in das Media-Verzeichnis mit dem Befehl cd /media/cdrom.
  6. Starten Sie die Installation der Abhängigkeiten mit dem Befehl sudo apt install -y dkms build-essential linux-headers-generic linux-headers-$(uname-r).
  7. Die Installation der VirtualBox Guest Additions starten Sie mit dem Befehl sudo ./VBoxLinux/Additions.run.
  8. Nach der Installation starten Sie die virtuelle Maschine mit dem Befehl sudo reboot neu.
  9. Mit dem Befehlen lsmod | grep -io vboxguest und modinfo vboxguest kontrollieren Sie, ob die Installation erfolgreich war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.