Netzwerkkonfiguration Ubuntu Server 18.04 LTS

Schritte zum Konfigurieren der Netzwerkeinstellungen unter Ubuntu Server 18.04 LTS:

  1. Die aktuelle Konfiguration des Netzwerkadapters mit den folgenden beiden Befehlen anzeigen lassen:
    ip address show
    ifconfig
  2. Mit dem Befehl cat /etc/netplan/01-netcfg.yaml lassen Sie sich die aktuelle Konfiguration anzeigen.
  3. Mit dem Befehl sudo nano /etc/netplan/01-netcfg.yaml öffnen Sie die Konfigurationsdatei zum Bearbeiten.
  4. Ändern Sie die Datei wie folgt ab:
    network:
    version: 2
    renderer: networkd
    ethernets:
    enp0s3:
    dhcp: no
    addresses: [10.0.2.50/24]
    gateway4: 10.0.2.1
    nameservers:
    search: [example.com]
    addresses: [192.168.178.1]

    Unter nameservers addresses kommt die IP-Adresse ihres Routers, der die Verbindung ins Internet herstellt.
    Bitte beachten, dass im Screenshot die falsche gateway4 Adresse angezeigt wird!
  5. Speichern Sie die Änderungen mit der Tastenkombination STRG+O ab und schließen Sie den Editor Nano mit STRG+X.
  6. Aktivieren Sie die Änderungen mit dem Befehl sudo netplan apply.
  7. Überprüfen Sie die Funktionalität mit dem Befehl nslookup example.com.