WHS 2011 – Gesicherte Verbindung fehlgeschlagen, Zertifikat gesperrt

Seit einiger Zeit plage ich mich mit diesem Fehler beim Aufruf des Remotewebzugriffs von meinem Windows Home Server 2011 herum. Das Problem liegt an einem abgelaufenen Zertifikat für meine homeserver.com Subdomain, das einen Aufruf mittels Internetexplorer oder eines anderen Browsers blockt. Die Lösung für dieses Problem, das beim Provider GoDaddy liegt und dort wohl auch schon behoben wurde ist relativ einfach.

2015-04-10 16_43_51-Zertifikatfehler_ Navigation wurde geblockt

Um den Remotewebzugriff beim Windows Home Server 2011 oder Windows Server 2012 Essentials wieder flott zu kriegen, reicht es aus von einem PC aus ins Dashboard zu gehen und dort die Servereinstellungen aufzurufen.

2015-04-10 17_02_10-Unbenannt 1 - LibreOffice Writer

In den Servereinstellungen den Menüpunkt Remotewebzugriff auswählen und unter Domänenname auf den Button „Einrichten“ klicken.
Den Anweisungen des Assistenten folgen. Anschließend einen anderen Domainanbieter auswählen und dann die vorhanden Remotezugriff Domain (meineDomain.homeserver.com) angeben. Anschließend die Angaben mit der Micosoft LiveID und Passwort bestätigen und schon wird ein neues Zertifikat ausgestellt und der Zugriff funktioniert wieder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.