Workplace by Facebook – Facebook für Unternehmen?

Was jetzt kommt, halte ich aus datenschutzrechtlichen Gründen für sehr gefährlich. Workplace by Facebook mag auf den ersten Blick eine tolle Sache mit richtig guten Funktionen für kleine und mittlere Unternehmen sein. Es gibt aber mehrere Gründe sich die Sache sehr gut zu überlegen, bevor man hier für seine Organisation sein eigenes Facebook einrichtet. „Workplace by Facebook – Facebook für Unternehmen?“ weiterlesen

Dienstag, den 24. Mai 2016 – 2 Jahre bei Facebook

Mooooooooniaaaaaaaaaaaa – ungefähr so hat es sich angehört, als ich heute morgen in meine Facebook Timeline geschaut habe. Ich wurde mal wieder an das Gastspiel von ihr auf nette Art und Weise erinnert. Okay, vor genau zwei Jahren habe ich auf Ihren Wunsch mir einen neuen Facebook-Account zugelegt und pünktlich hat sich Facebook bei mir bedankt, das ich Teil ihrer Community bin. Microsoft hat sich da heute etwas spendabler gezeigt und für meine Mitgliedschaft im Windows Insider Programm einen Gutschein-Code zu gesendet. Ein neues Surface, weder Book noch Pro 4, brauche ich nicht, aber trotzdem Danke. Ziehe ich mal Bilanz der 2 Jahre bei Facebook. „Dienstag, den 24. Mai 2016 – 2 Jahre bei Facebook“ weiterlesen

Facebook – gefährliche Sucht


Das Handelsblatt hat einen Artikel im Januar diesen Jahres zu den aktuellen Facebook AGBs mit Friss oder Stirb betitelt. Ich finde diese Headline passend. Was Facebook anbelangt scheint es tatsächlich nur zwei Meinungen zu geben. Entweder dagegen oder total dafür. Das ist schon fast so wie zwischen militanten Nichtraucher und toleranten Raucher, wo bei ich mich noch nicht entscheiden kann, wer von beiden jetzt bei Facebook ist. Als Blogger und angehöriger einer Generation, die mit indianischer Fernmeldetechnik am Nordrande der Alpen groß geworden ist, Mobiltelefone klobige und schwere Klötze waren und Computer noch nicht so wirklich Sinn machten, sind soziale Netzwerke wie Facebook, Instagram oder Twitter Faszination und Teufelswerk zugleich. Hier mal meine Eindrücke aus fast 18 Monaten bei Facebook. „Facebook – gefährliche Sucht“ weiterlesen

#facebookdown

Heute Morgen war leider viel zu kurz Facebook freie Zeit. Der Dienst von Mark Zuckerberg war bis 08:10 Uhr nicht zu erreichen. Das Problem lag wohl an den Servereinstellungen für die TLS-Verschlüsselung, wie mein Firefox mir mitteilte. Seit 08:10 mitteleuropäischer Ortszeit funktioniert aber Facebook schon wieder. Erstaunt hat mich nur, dass ich diese Information über Twitter mit dem Hashtag #facebookdown bekam. Wie gut das es eine Alternative zu facebook gibt…..

Update: Wie der Spiegel auf seiner Online-Seite mitteilte, lag der Grund für den zeitweisen Ausfall von Facebook und Instagram an einer Cyper-Attacke durch die Gruppe Lizard Squad.