Fürth (Odenwald) – Lindenfels – Mossautal – Michelstadt

Vom Endpunkt der Weschnitztalbahn in Fürth (Odenwald) ging es auf Schusters Rappen über Lindenfels und das Mossautal nach Michelstadt. Herausgekommen ist eine anspruchsvolle Wanderung über stolze 27 Kilometer.

Weiterlesen… „Fürth (Odenwald) – Lindenfels – Mossautal – Michelstadt“

Pertisau – Falzthurnalm – Gramai

Nach zwei regnerischen Tagen begrüßte mich heute strahlend blauer Himmel über dem Achensee. Meinen ursprünglichen Plan auf die Bärenalm zu steigen, musste ich leider schon beim Frühstück begraben. Die Alternative war eine für Papas Alter gerechte Wanderung durch das Falzthurntal.

Weiterlesen… „Pertisau – Falzthurnalm – Gramai“

Kelkheim Münster – Großer Mannstein – Burg Eppstein

Die Lockerungen bei den Kontaktbeschränkungen normalisieren so langsam wieder den Alltag. Die letzten zwei Monate war an eine Gruppenwanderung nicht zu denken. Sonntag war es endlich wieder so weit. Die More Wandervögel haben sich am Bahnhof Kelkheim Münster zu einer Tour durch den Taunus getroffen.

Weiterlesen… „Kelkheim Münster – Großer Mannstein – Burg Eppstein“

Neidenfels – Lamprechtskreuz – Eckkopf – Deidesheim

Diese anspruchsvolle Tour habe ich schon letzten Sonntag unternommen. Bei bestem Wetter ging es einmal quer durch den Pfälzer Wald. Der Ausgangspunkt in Neidenfels lässt sich bequem mit der S-Bahn erreichen. Vom Bahnhof ging es dann zum ersten Ziel, der Burgruine Neidenfels.

Weiterlesen… „Neidenfels – Lamprechtskreuz – Eckkopf – Deidesheim“