Trainingsplan für den notorischen Kettenraucher – Weil Fit werden überbewertet ist

Herzlichen Glückwunsch! Du hast dich entschieden, trotz deiner innigen Beziehung zu Zigaretten fitter zu werden. Hier ist ein Trainingsplan, der zu deinem Lebensstil passt – weil wer benötigt schon Lungenkapazität, wenn man Stil hat?

Weiterlesen… „Trainingsplan für den notorischen Kettenraucher – Weil Fit werden überbewertet ist“

Die Buchfinken-Gelbach-Tour: Ein feuchtfröhliches Abenteuer im Vb-Tief

Heute, am 1. Juni 2024, habe ich beschlossen, die Buchfinken-Gelbach-Tour (XII) mit meinem Mountainbike zu machen. Warum auch nicht? Die Ausläufer des VB-Tiefs über Süddeutschland hatten die Gegend um das Gelbachtal in eine einzige große Matschsuppe verwandelt. Perfekte Bedingungen für eine entspannte Radtour, nicht wahr?

Weiterlesen… „Die Buchfinken-Gelbach-Tour: Ein feuchtfröhliches Abenteuer im Vb-Tief“

Pfingstmontag im Paradies – oder doch nur der Luisenpark?

Pfingstmontag. Die Sonne scheint, die Vögel zwitschern, und meine bessere Hälfte und ich beschließen, die Natur in ihrer vollen Pracht zu genießen. Doch statt in den Schwarzwald zu fahren oder an den Rhein zu radeln, entscheiden wir uns für den Luisenpark in Mannheim. Richtig gehört, den Luisenpark. Ich weiß, ich weiß, man kann sich kaum etwas Spannenderes vorstellen.

Weiterlesen… „Pfingstmontag im Paradies – oder doch nur der Luisenpark?“

Etikette auf dem Radweg: Meine Trainingstour von Obernhof nach Diez

Heute, am 26. Mai 2024, habe ich meine zweite Trainingstour auf dem epischen Lahnradweg von Obernhof nach Diez hinter mich gebracht. Mit 53,8 Kilometern und 400 Höhenmetern war es ein echtes Abenteuer, das mich daran erinnerte, wie überaus großartig und notwendig gute Verhaltensregeln auf dem Radweg sind. Also, schnallt euch an, hier kommt die ungeschminkte Wahrheit über die Etikette auf dem Radweg.

Weiterlesen… „Etikette auf dem Radweg: Meine Trainingstour von Obernhof nach Diez“

Planung und Vorbereitung meiner Radreise von Bad Tölz nach Bettendorf – Ein Abenteuer beginnt!

Ah, die Freuden der Reiseplanung! Wer braucht schon Strände und Cocktails, wenn man stattdessen auf dem Fahrrad quer durch Deutschland strampeln kann? Ich habe mich entschlossen, meine Komfortzone zu verlassen und eine epische Radreise von Bad Tölz nach Bettendorf zu unternehmen. Spoiler: Es wird definitiv kein Spaziergang im Park.

Weiterlesen… „Planung und Vorbereitung meiner Radreise von Bad Tölz nach Bettendorf – Ein Abenteuer beginnt!“

Erste Trainingstour durchs blaue Ländchen – Weil ich anscheinend nichts Besseres zu tun habe

Also, was macht man an einem schönen Samstag, wenn man auch gemütlich zu Hause auf der Couch liegen könnte? Richtig, man schnappt sich sein Fahrrad und quält sich durchs blaue Ländchen. Warum? Gute Frage. Vielleicht, weil ich eine Radreise von Bad Tölz nach Bettendorf plane und mich irgendwie darauf vorbereiten muss. Oder vielleicht, weil ich meinen gesunden Menschenverstand irgendwo unterwegs verloren habe.

Weiterlesen… „Erste Trainingstour durchs blaue Ländchen – Weil ich anscheinend nichts Besseres zu tun habe“

Ein Tag im Storchendorf Bergenhusen und im wilden Moor bei Schwabstedt

An unserem vorletzten Tag in Ostenfeld entschieden wir uns für einen Ausflug, der uns die Schönheit und Vielfalt der Natur Schleswig-Holsteins noch einmal intensiv erleben lassen sollte. Nach einem gemütlichen Frühstück machten wir uns mit dem Auto auf den Weg ins Storchendorf Bergenhusen, ein malerisches Dorf, das für seine zahlreichen Storchennester bekannt ist.

Weiterlesen… „Ein Tag im Storchendorf Bergenhusen und im wilden Moor bei Schwabstedt“

Inselabenteuer auf Pellworm: Eine Fahrradtour am Deich entlang

Gestern, den 7. Mai 2024, nach einem ausgiebigen Frühstück, brachen wir zu einem unvergesslichen Abenteuer auf: Unser Ziel war die nordfriesische Insel Pellworm, die wir mit der Fähre Nordstrand erreichen konnten. Diese kleine, aber faszinierende Insel versprach eine Menge Entdeckungen und malerische Ausblicke entlang ihres Deichs.

Weiterlesen… „Inselabenteuer auf Pellworm: Eine Fahrradtour am Deich entlang“

Ein königlicher Tag: Schloss Glücksburg und Radtour durch Flensburg

Am 4. Mai stand ein weiteres Highlight unseres Urlaubs auf dem Programm: der Besuch von Schloss Glücksburg, einem der bedeutendsten Renaissance-Schlösser Nordeuropas. Schon beim Anblick des imposanten Gebäudes, das majestätisch auf einer Insel im Schlossteich thront, waren wir beeindruckt.

Weiterlesen… „Ein königlicher Tag: Schloss Glücksburg und Radtour durch Flensburg“

Ein unvergessliches Erlebnis: Schifffahrt zu den Seehundsbänken vor Büsum

Am 6. Mai begaben wir uns auf ein unvergessliches Abenteuer nach Büsum, um die faszinierende Welt der Nordsee und ihrer Bewohner zu erkunden. Unser Ziel war es, die berühmten Seehundsbänke und das Vogelschutzgebiet Trischen hautnah zu erleben – und wir wurden nicht enttäuscht.

Weiterlesen… „Ein unvergessliches Erlebnis: Schifffahrt zu den Seehundsbänken vor Büsum“